Schulungen

Die Katholische Jugendagentur Wuppertal bietet verschiedene Schulungsangebote zur Qualifizierung und Auffrischung der Jugendleiter*innen Card (kurz: Juleica) an. Daneben umfasst unser Kursangebot Erste-Hilfe-Kurse, Präventionsschulungen und individuelle Schulungen zu verschiedenen Themen.

Die Kursangebote 2020 als PDF
Hier geht es zur Online-Anmeldung

Juleica_Logo

Was ist die Juleica?
Die Jugendleiter*incard ist ein bundesweit einheitlicher Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in der verbandlichen und öffentlichen Kinder- und Jugendarbeit.

Was bringt mir die Juleica?

  • Die Juleica ist Legitimation nicht nur gegenüber öffentlichen Stellen, wie z.B. Informations-und Beratungsstellen, Jugendeinrichtungen, Polizei und Konsulate, sondern auch gegenüber Teilnehmenden und Erziehungsberechtigten
  • Sie dokumentiert deine Qualifikation als Jugendleiter*in Bundesweite Vergünstigungen bei Eintrittspreisen etwa für die Sternwarte Solingen, die Bergische Musikschule, den Wuppertaler Zoo, Vergünstigung auf ausgewählte Apple- oder HP-Produkte, sowie eine Gratis-Mitgliedschaft im Deutschen Jugendherbergswerk
  • Berufstätige Juleica-Inhaber*innen können jährlich bis zu 12 Arbeitstage Sonderurlaub für Projekte und Freizeiten beantragen
  • Betreuer*innen mit einer Juleica können im Rahmen des Solinger Ferien(s)pass die Ehrenamtspauschale erhalten

Die Juleica ist ab Beantragung 3 Jahre gültig und muss alle 3 Jahre durch eine Schulung (min. 8 Zeitsunden) aufgefrischt werden.

Weitere Informationen zur Juleica erhältst du unter www.juleica.de

Pro Jahr bietet die Katholische Jugendagentur in Kooperation mit der Stadtjugendseelsorge zwei 5-tägige Grundlagenkurse (inkl. Präventionsschulung) für Gruppenleiter*innen in Haus Altenberg, Odenthal an.

  • Zeitraum: Kurs A 05.-09.04.2020 oder Kurs B 12.-16.10.2020 (jeweils mit Übernachtung)
  • Kosten: 90 €
  • Anmeldeschluss: Jeweils 1 Monat vor Veranstaltungsbeginn

Einmal im Jahr hast du erstmals die Möglichkeit alle zur Juleica-Qualifizierung benötigten Module an 4 hintereinanderfolgenden Tagen in einer festen Gruppe zuabsolvieren. In dieser Schulung ist die Präventionsschulung nicht mit einbegriffen!

  • Zeitraum: 21.-24.05.2020 (ohne Übernachtung)
  • Ort: KJA Wuppertal, Paradestraße 74, 42107 Wuppertal
  • Kosten: 50€
  • Anmeldeschluss: 11.05.2020

Mit dem Begleitleitungskurs hast du die Gelegenheit, die Aufgaben und Herausforderungen als Gruppenleiter*in kennenzulernen.
Das Angebot ist offen für alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen ab 14 Jahren und wird gefördert durch die Aktion Neue Nachbarn.
Diese Schulung befähigt, Ausflüge, Gruppenstunden und Freizeiten als „Begleitleiter*in“ zu unterstützen. Die Kursinhalte sind Gruppen- und Spielpädagogik, sowie Einblick in Rechte und Pflichten als Jugendgruppenleiter*in.

  • Zeitraum:  Freitag, 20.03.2020, 16:00 bis 19:00 Uhr und  Samstag, 21.03.2020, 10:00 bis 18:00 Uhr (ohne Übernachtung)
  • Ort: KJA Wuppertal, Paradestraße 74, 42107 Wuppertal
  • Kosten: 25€
  • Anmeldeschluss: 10.03.2020

Schulung zum Thema Prävention von sexualisierter Gewalt (gemäß der „Präventionsordnung“ des Erzbistums Köln).
Wir bieten Dir 2020 zwei Grundlagen- (Basis Plus) und eine Auffrischungsschulung (Basis) an.

  • Basis Plus (Abendtermine) 23. und 24.06.2020
  • Basis Plus (Tagesveranstaltung) 27.06.2020
  • Basis (Abendtermin) 06.10.2020
  • kostenfrei
  • Anmeldeschluss: Jeweils 10 Tage vor dem Veranstaltungstermin

n Zusammenarbeit mit dem Malteser-Hilfsdienst Wuppertal bieten wir 2x im Jahr einen kostenlosen
Erste-Hilfe-Kurs an. Der Erste-Hilfe-Kurs kann als Grundlagenkurs oder als Auffrischung genutzt werden.
Dieser Erste-Hilfe-Kurs ist auch für den Führerschein gültig!

Achtung: Der Führerschein-Erste-Hilfe-Kurs  (Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort) reicht zur Beantragung der  Juleica nicht aus.)

  • Zeitraum: 20.06..2020 oder 10.10.2020
  • Ort: Malteser Wuppertal, Schwabenweg 9, 42285 Wupperta
  • Kosten: kostenfrei
  • Anmeldeschluss: 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn

2020 bieten wir ein weiteres Schulungsangebot an, die speziell Jugendgruppen- und Freizeitleiter*innen im Blick haben, die sich im Bereich „Social media“ fortbilden wollen. Hierbei geht es um Instagram, Snapchat, Whats App und neue Formen, Chancen und Möglichkeiten der Kommunikation und Werbung.

  • Zeitraum: 03.03.2020, 18:30 Uhr
  • Ort: Ferien(s)pass Solingen, Eiland 10, 42651 Solingen
  • kostenfrei
  • Anmeldeschluss: 20.02.2020

Daneben bieten wir kurz vor den Sommerferien einen Crashkurs für alle, die sich beim Solinger Ferien(s)pass oder anderen Freizeiten engagieren wollen, an

  • Zeitraum: 27. und 28.06.2020 (ohne Übernachtung)
  • Ort: Ferien(s)pass Solingen, Eiland 10, 42651 Solingen
    kostenfrei
  • Anmeldeschluss: 17.06.2020

Du möchtest in deinem Team, deiner Leiterrunde eine eigene Schulung zu einem bestimmten Thema anbieten? Ob Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising, Spirituelle Methoden in der Gruppenstunde, Umgang mit schwierigen Kindern oder Spielpädagogik - Gerne organisieren wir Schulungen zu speziellen Themen, ob gezielt für deine Gruppe oder offen für viele.

Melde dich dazu einfach bei Johanna Frericks

Die Jugendleiter*innencard (Juleica) ist drei Jahre gültig. Anschließend kannst du eine neue Juleica beantragen,

  • wenn du weiterhin ehrenamtlich in der Jugendarbeit aktiv bist
  • eine Fortbildung im Umfang von mindestens 8 Zeitstunden absolviert hast, die zur erneuten Beantragung zugelassen ist. Dazu zählen bei uns folgende Angebote: 
    • Social media Schulung (2 Stunden)
    • Visualisieren (3,5 Stunden)*
    • Foto-Crash-Kurs (1,5 Stunden)*
    • Team-Cooking (3,5 Stunden)*
    • Spielen ohne Material (3,5 Stunden)*
    • Spielwiese (3 Stunden)*
    • Spielenacht (3 Stunden)*

* Angebote aus dem TEAMO Programm 2020. Weitere Informationen zum TEAMO Programm 2020 erhältst du hier.

Diese Angebote kannst du dir selbst zusammenstellen, sodass du auf 8 Zeitstunden kommst.

Wichtig: Bitte gib deinen Wunsch nach Juleica Auffrischung in deiner Anmeldung an!

Kontakt & Info

Frericks.Johanna

Johanna Frericks

Referentin Territoriale und verbandliche Jugendarbeit / Kindes- und Jugendschutz

Paradestr. 74
42107 Wuppertal